Spielplan

Im Frühjahr 2020 spielen wir für Sie.
"Eine verhängnisvolle Nacht"
von Armin Vollenweider

 

  

Handlung:

                                                                                                                                                

Wow, was war das für eine Nacht! Die beiden Lokalpolitiker Toni Singer und Erich Pfund wachen nach einer reichlich durchzechten Nacht im „Erotiktempel“ aus ihrem Tiefschlaf auf. Der Tag beginnt jedoch mit einem Albtraum, der die beiden um ihre Ehre und vor allem um ihre Ehe bringen kann, denn plötzlich will sich die Tänzerin Olga bei Toni einquartieren, die Polizei ist im Haus und der üble Ganove Mario Brutelli will Geld aus Spielschulden mit Waffengewalt eintreiben. Nebenher nervt die immer im verfänglichsten Augenblick aufkreuzende Nachbarin Silvia, die es als ihre Aufgabe betrachtet, alle Neuigkeiten sofort unter die Leute zu bringen. Aller Turbulenzen ungeachtet setzt Toni’s Frau Frieda alle Hebel in Bewegung um „Frau Landrat“ zu werden. Die Gemeindeangestellte Renate Kern dagegen will nur eines: Das Toni anvertraute Geld aus der Gemeindekasse muss wieder her!

Ein gefundenes Fressen für die auf eine sensationelle Story hoffende Journalistin Martina Baumann…

 

Spieler:

Wolfgang Reich, Monika Reich,  Walter Högerle, Thomas Hiltl, Anna Eicher,

Christine Epp-Scherm, Anne Widmann, Lisa Högerle u. Niklas Hiltl

 

Spieltermine:

 

Fr. 06.03., Sa. 07.03., So. 08.03., Fr. 13.03., Sa. 14.03., So. 15.03.,

Fr. 20.03., Sa., 21.03., Fr. 27.03., Sa. 28.03. und So. 29.03.2020

Fr., Sa.,  Einlass 18:00 Uhr  Beginn  20:00 Uhr      So., Einlass 11:00 Uhr  Beginn  13:00 Uhr

Der Eintritt kostet 12,-- €

 

Karten können ab 11. Februar 2020  und danach Montag-Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr nur unter Tel. 08193-9979662 od. 08193-700694  vorbestellt werden.

 Sollten Sie Karten bestellt haben und können den Termin nicht einhalten bzw. die Kartenzahl verringert sich, teilen Sie uns das bitte bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin unter o.a. Telefonnummer mit. Ansonsten müssen die Karten bezahlt werden.
 

Wir bitten Sie, spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung anwesend zu sein.

Informationen zu Jupp & the Munich Incontinent(els) finden Sie nachstehend:

Endlich ist es soweit!

 2020 gibt es wieder eine Show

von

 Einlass: 18:00 Uhr          Beginn: 19:30 Uhr

Achtung:
Am 25.04.2020 ist der
Einlass: 17:00 Uhr       Beginn: 18:00 Uhr

 Eintrittspreis: 16,00 €

Karten können ab 18. Februar 2020  und danach Montag-Mittwoch

 von 18:00 bis 20:00 Uhr nur unter Tel. 08193-9979662 od.
08193-700694 
vorbestellt werden.

  

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen, müssen die bestellten Karten auch bei nicht in Anspruchnahme bezahlt werden.

 

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß bei der Show.

 

 

****************************
© Graphik & Design: www.grafinger.de